A.Vogel
/
Agiler Innovationsprozess

_Internationale Innovationsworkshops
_Creative Collaboration Techniques
_Hybride Weiterentwicklung

IMG_3285

Background

A. Vogel ist heute der größte Hersteller von Phytotherapeutika und gesunden Ernährungsprodukten auf dem Schweizer Markt. Die A.Vogel Produkte sind in über 25 Ländern erhältlich. Der Gründer Alfred Vogel war ein bekannter Schweizer Naturheilkunde-Pionier. Zeitlebens setzte er sich für die Verwendung der Natur- und Pflanzenheilkunde ein. Sein Wirken hat maßgeblich zur Anerkennung der besonderen Rolle der pflanzlichen Arzneimittel in der modernen Welt beigetragen. So hat beispielsweise die immunstärkende Wirkung von Echinaforce in der Pandemie-Zeit einen neuen Stellenwert erlangt.

www.avogel.ch

 

Task

Konzeptionelle und moderierende Begleitung bei der Definition einer neuen Sortimentsstrategie und bei der der Entwicklung von Produktinnovationen in einem kreativen, kollaborativen Prozess.

Solution

Ein agiles Vorgehen mit 7 Modulen für das internationale Team mit unterschiedlichen kollaborativen Elementen: Kreativ-Workshops, Strategie-Empfehlung, Rapid Prototyping und Marktforschung.

_Modul 1 / Market Research: Inhouse Marktforschung zu Wettbewerbsprodukten und Potenzialen in allen relevanten Märkten.

_Modul 2 / Creativity Rules: In einem gezielt moderierten Kreativ-Prozess entwickeln R&D Mitarbeiter*innen aus 7 verschiedenen Ländergesellschaften an einem Tag Produktideen für ausgewählte Zielgruppen bzw. definierte Symptome.

_Modul 3 / Concept Phase: ebene c entwickelt aus den Ideen Produkt-Konzepte und deren Visualisierung durch eine Graphic Recorderin

_Modul 4 / Make it Better: In einem 1-tägigen Workshop mit den Geschäftsführer*innen aller international relevanten Märkte werden aus Ideen marktfähige Produkt-Konzepte mit möglichst hohen Synergien für den weltweiten Vertrieb.

_Modul 5 / Rapid Prototyping: Auf der Basis der Strategie-Empfehlung entwickelt die R&D Abteilung erste Produkt-Konzepte.

 _Modul 6 / Marktforschung: Marketing, R&D und ebene c entwickeln gemeinsam Konzepte, die im Rahmen einer internationalen Markforschung getestet werden.

_Modul 7 / Optimierung der Konzepte: durch Marketing, R&D und ebene c. Details der weiteren Schritte können hier aus Gründen der Geheimhaltung nicht veröffentlicht werden.

Client quote

„Mit dem agilen Produktentwicklungsprozess gehen wir einen neuen zeitgemäßen Weg: Internationale Zusammenarbeit von R&D, Marketing und Geschäftsleitung auf Augenhöhe. ebene c hat uns in diesem Prozess von Anfang an begleitet: Mit dem Gesamtkonzept und ihrer Moderation schaffen es Stefan Bohrmann und Arne Mack, Potenziale in uns zu wecken, die wir selbst nicht kannten. Sie schaffen eine kreative, wertschätzende Atmosphäre mit ungewohnten Methoden als Erfolgsrezept, in der hervorragende Arbeitsergebnisse entstehen, die sich gar nicht nach Arbeit anfühlen.“

Dr. Andy Suter, CEO
A.Vogel Bioforce AG

IMG_3280
Buy now